Gutes Signal fürs dritte Gymnasium

Dorothee Soboll

Von Dorothee Soboll

Fr, 07. Oktober 2016

Lörrach

Das Kultusministerium hat in einem Gespräch Offenheit signalisiert.

LÖRRACH. Es ist kein grünes Licht, aber ein positives Signal: Oberbürgermeister Jörg Lutz und Bürgermeister Michael Wilke haben in einem Pressegespräch am Donnerstagabend von ihrem Gespräch in Stuttgart berichtet. Kultusministerin Susanne Eisenmann habe dort Offenheit für den Vorschlag der Stadt Lörrach signalisiert: ein drittes Gymnasium. Besonders gut sei angekommen, dass sich Stadtverwaltung und Fraktionen auf einen Vorschlag einigen konnten.

Zufrieden seien sie mit dem Gespräch in Stuttgart, sagen Lutz und Wilke. Auch Ilona Oswald, die stellvertretende Fachbereichsleiterin für Jugend, Schulen und Sport, ist dabei gewesen. Zurückgekommen sind sie mit einem Kriterienkatalog, den das Kultusministerium definiert hat. "Wir sind optimistisch, diese Kriterien ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung