Harte Spiele mit weichem Plastik

Steve Przybilla

Von Steve Przybilla

Do, 17. September 2009

Freiburg

"Jugger", eine von einem Film aus den 1980er Jahren inspirierte Sportart, kommt martialischer daher als sie wirklich ist

Eine ungewöhnliche Sportart erobert Freiburg. "Jugger" nennt sich eine eingeschworene Gruppe, die im Seepark jeden Sonntag mit selbst gebauten, lanzenförmigen Geräten trainiert. Die Jugger-Gemeinde in Deutschland wächst seit einigen Jahren unaufhörlich und hat sich am Wochenende beim deutschlandweiten Turnier in Berlin gemessen. Auch die Freiburger Gruppe war dabei – allerdings in kleinster Besetzung. Für zukünftige Wettbewerbe suchen sie noch tatkräftige Mitstreiter.

Wer Sonntagnachmittag im Seepark spazieren geht, glaubt schnell eine veritable Keilerei vor sich zu haben. Mit Ketten und Stäben prügeln ein paar junge Menschen aufeinander ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung