"Dafür braucht es ein Konzept"

Anita Fertl

Von Anita Fertl

Mo, 05. Oktober 2015

Haus & Garten

BZ-INTERVIEW mit dem Energieberater Harald Schwieder über Einsparmöglichkeiten beim Neubau.

Gut fürs Klima und den Geldbeutel: Jeder, der einen Bau plant, kann von einer unabhängigen, qualifizierten Energieberatung profitieren. Anita Fertl hat den Energieberater Harald Schwieder rund um Einsparpotenziale in Sachen Energie befragt.

BZ: Bei welchen Themen sollten sich Bauherren zwingend an einen Energieberater wenden?
Harald Schwieder: Wenn ein Energiekonzept für einen Neubau erstellt werden soll oder auch nur einzelne Themen betreffend, zum Beispiel die Wärmeversorgung, Solarenergienutzung und vieles mehr. Wir helfen bei Fragen zu gesetzlichen Anforderungen und Fördermöglichkeiten. Weiterhin sind wir Ansprechpartner bei der energetischen Sanierung eines Gebäudes – sowohl, was einzelne Maßnahmen, aber auch die umfassende Sanierung mit allen Unterthemen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ