Account/Login

Wohnungsmangel

Hausbesetzer kündigen weitere Aktionen auf Pressekonferenz an

Eyüp ErtanSimone Lutz
  • &

  • Sa, 08. Dezember 2018, 15:50 Uhr
    Freiburg

Aktivisten besetzen seit den frühen Morgenstunden ein Haus in der Guntramstraße im Stühlinger. Am frühen Nachmittag kündigten sie an, die Aktion sei der Anfang einer ganzen Reihe von Besetzungen.

Die Aktivisten machen mit großen Transparenten auf ihr Anliegen aufmerksam  | Foto: Thomas Kunz
Die Aktivisten machen mit großen Transparenten auf ihr Anliegen aufmerksam Foto: Thomas Kunz
1/2
Seit 5.30 Uhr ist die Guntramstraße 44 besetzt – Aktivistinnen und Aktivisten wollen nach eigenen Angaben so ein Zeichen gegen "horrende Mieten, Gentrifizierung und Verdrängung" setzen. Am frühen Nachmittag kündigten sie an, die Aktion sei der Anfang einer ganzen Reihe von Besetzungen. Die ersten Stadträte haben sich mit ihnen solidarisiert. Finanzbürgermeister Stefan Breiter machte sich vor Ort ein Bild von der Lage.
"Das Haus in der Guntramstraße ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar