Prozess in Lahr

Hauseigentümer verklagt Baufirma wegen benachbarter Großbaustelle

Felix Lieschke

Von Felix Lieschke

Mo, 18. Februar 2019 um 15:34 Uhr

Lahr

BZ-Plus Denn ein dort eingesetzter Bagger soll Risse am Haus des Mannes verursacht haben. Der Hausbesitzer will für den Schaden nicht aufkommen – und klagt vor dem Lahrer Amtsgericht.

Großbaustelle in der Nachbarschaft. Eine große Baufirma ist dabei, ein Haus abzureißen. Ein Bagger lässt seine Schaufel immer wieder auf eine schwere Betonplatten fallen, will sie zerkleinern. Baulärm – aber nicht nur das. Das Nachbarhaus vibriert so stark, dass die Tassen im Schrank wackeln. Die Anwohner, der Hauseigentümer eingeschlossen, stürmen auf die Straße, wollen den Baggerfahrer bitten, aufzuhören. Als sie wieder zurück ins Haus gehen, stellen sie fest: Entlang der Wände ziehen sich Risse. So lautet der Vorwurf des ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung