Account/Login

Limonade

Heimat aus der Flasche – drei Unternehmer aus Lörrach entwickeln die Rheincola

Kathrin Ganter
  • Mi, 10. Juli 2024, 15:11 Uhr
    Lörrach

     

BZ-Abo Kann man mit einer Cola regionale Wertschöpfung generieren? Die Rheincola ist im Kreis Lörrach auf einem guten Weg dazu. Dahinter stehen drei junge Unternehmer – und die Brauerei Lasser.

Die Macher der Rheincola (von links): ...dörfer, Fabian Sick und  Julian Dilger  | Foto: Morris Angeli-thighc GmbH
Die Macher der Rheincola (von links): Johannes Kirzdörfer, Fabian Sick und Julian Dilger Foto: Morris Angeli-thighc GmbH
1/3
Warum eine Cola von hier? Warum denn nicht?" Frage und Antwort auf der Website von Rheincola deuten es an: Es ist wenig Romantik im Spiel. Kein Hipsterdrink, keine exotischen Nuancen. "Wir wollten eine Cola, die einfach nach Cola schmeckt", sagt Johannes Kirzdörfer, der mit Fabian Sick und Julian Dilger hinter der Cola steckt. Die Besonderheit der Rheincola ist eine andere: Sie soll den regionalen Wirtschaftskreislauf stärken.
Eine Idee aus der Corona-Zeit
Die Idee, sagt Julian Dilger, sei in der Corona-Zeit entstanden, "noch lange, bevor die Ukraine-Krise ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.