Heißes Derby in Gefrierpunktnähe

Jürgen Ruoff

Von Jürgen Ruoff

Fr, 26. Oktober 2018

Landesliga Staffel 3

Bärmann vom FC Löffingen hofft, dass seine Elf die PS auf den Platz bringt und Gallmann vom FC Neustadt fordert Grundtugenden.

FUSSBALL-LANDESLIGA. Ein besonderes Spiel! Uli Bärmann lacht – und sagt: "Das ist auf jeden Fall das Derby mit der geringsten Entfernung." Sind die Spieler schon heiß? "Besonders heiß ist der Clubhaus-Wirt, das ist ein Ur-Löffinger. Es herrscht ja schon eine gesunde Rivalität zwischen beiden Vereinen", sagt der Trainer des FC Löffingen. Benjamin Gallmann, der Coach des FC Neustadt, hat bei seinen Spielern noch keine Vorfreude auf das Derby wahrgenommen: "Die Situation drückt uns allen aufs Gemüt."

FC Löffingen – FC Neustadt (Samstag, 16 Uhr). Die Blauen aus Neustadt stehen vor diesem mit Spannung erwarteten Landesligaduell aufgrund der Tabellensituation mehr unter Druck als die Roten des FC Löffingen. Neustadt hat zuletzt zweimal 0:1 verloren und findet sich auf einem Abstiegsrang wieder, während sich Löffingen im breiten Mittelfeld eingenistet hat. "Ja sicher, wir haben den größeren Druck, denn wir laufen Gefahr, in der Tabelle den Anschluss zu verlieren", ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ