Frühstücken und Informationen sammeln

Jutta Geiger

Von Jutta Geiger

Mo, 16. September 2019

Heitersheim

Ein "Faires Frühstück" in der Malteserhalle Heitersheim war Auftakt zur Aktion für nachhaltige Entwicklung.

HEITERSHEIM. Zu einem großen L waren die Tische im Foyer der Heitersheimer Malteserhalle zusammengestellt, auf denen am Sonntagvormittag das "Faire Frühstück" einladend angerichtet war, zu dem der Weltladen in Kooperation mit dem Afrikaverein Tukolere Wamu und VHS eingeladen hatten. Knapp 100 Frühstückende hatten sich bis zum Anmeldeschluss bei Siegfried Kunz angemeldet, der als Organisator fungierte und Mitglied bei Tukolere Wamu ist. "Wir hofften darauf, dass auch noch viele Kurzentschlossene kommen,", berichtete Gertrud Schweizer-Ehrler, die Vorsitzende von Tukolere Wamu, "so dass wir Frühstück für 150 Personen gerichtet haben."

Die Zutaten für all die Leckereien stammten aus ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ