Claus Schmiedel: Die Zusage zur Kostenbeteiligung gilt weiterhin

Michael Haberer

Von Michael Haberer

Mi, 04. September 2013

Herbolzheim

Bahnausbau: Der Vorsitzende der SPD-Fraktion im Landtag bekräftigt die vom Land in Aussicht gestellte Unterstützung und bekennt sich zur Autobahnparallelen.

HERBOLZHEIM. Die Landesregierung sei weiterhin bereit, sich an den Mehrkosten für den Lärmschutz an der Rheintalbahn, auch auf der Strecke von Offenburg bis Riegel zu beteiligen. Das versicherte Claus Schmiedel, Fraktionssprecher der SPD im Landtag, am Dienstagmorgen im Rathaus Herbolzheim. Schmiedel war mit dem SPD-Bundestagskandidaten Johannes Fechner in Sachen Ausbau der Rheintalbahn gekommen und beide bekannten sich zur Autobahnparallele.

Mit der Zusage, dass die Zusage zur Landesbeteiligung an den Mehrkosten für mehr Lärmschutz und damit für die Autobahnparallele weiter gelte, reagierte Schmiedel auf Nachfragen der Bürgermeister Ernst ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung