Kommunalwahl

So war’s beim ersten Herbolzheimer Bürgerforum zur Wahl

Annika Sindlinger

Von Annika Sindlinger

Di, 07. Mai 2019 um 17:13 Uhr

Herbolzheim

Premiere in Herbolzheim: Zum ersten Mal fand dort ein Bürgerforum zur Kommunalwahl statt. Das Konzept kam an.

Welche Kandidaten treten bei der Gemeinderatswahl an? Welche Themen liegen ihnen am Herzen? Welche Liste vertritt welche Interessen? Diese und andere Fragen konnten sich Bürger am Montagabend beim Bürgerforum zur Kommunalwahl beantworten lassen. Unter dem Motto "Wen wählen?" gab es die Gelegenheit, mit den Gemeinderatskandidaten ins Gespräch zu kommen, über die verschiedensten Themen zu diskutieren und eigene Anliegen vorzubringen. 64 der 89 Kandidaten nutzten die Gelegenheit, sich vorzustellen.

Der erste Eindruck
19.20 Uhr. Alle 120 Stühle im Bürgerhaus in Tutschfelden sind besetzt. Wer in den folgenden zehn Minuten bis zum Beginn des Bürgerforums eintrifft, muss stehen. Das erste Format ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ