Innenstadt

Herrenloser Koffer führt zu Räumung der Freiburger Bahnhofareals

Joachim Röderer, Karl Heidegger

Von Joachim Röderer & Karl Heidegger

Do, 05. Dezember 2019 um 20:16 Uhr

Freiburg

Ausnahmezustand an der Freiburger Bahnhofsachse: Wegen eines verdächtigen Gepäckstücks hat die Polizei das komplette Areal an der Bismarckallee gesperrt. Gegen 21 Uhr kam die Entwarnung.

Aktualisiert am Donnerstag um 21.57 Uhr
"Es bestand keine Gefahr für die Bevölkerung", sagte Polizeisprecher Martin Lamprecht um kurz nach 21 Uhr gegenüber der Badischen Zeitung. Mit weiteren Einzelheiten hielten sich die Behörden zunächst zurück. Klar war aber bereits zu diesem Zeitpunkt, dass es sich bei der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung