Kunststückchenmarkt im Klausenhof

Ein Markt mit besonderer Note

Sandhya Hasswani

Von Sandhya Hasswani

Mo, 08. Juni 2015

Herrischried

Beim 22. Kunststückchenmarkt im Klausenhof boten 45 Kunsthandwerker ihre Waren an / Skadefryd stellte neue CD vor.

HERRISCHRIED-GROSSHERISCHWAND. Geruhsam und gleichwohl geschäftig; blumig und dennoch deftig duftend; farbig wie auch einheitlich – so vielfältig gestalteten sich die Impressionen vom 22. Kunsthandwerkermarkt am Wochenende beim Klausenhof. Es ist dieses ganz besondere Flair, für das etliche Besucher aus dem ganzen Ländle anreisten und auch dieses Jahr wieder viel Muße für die Handwerker und ihre außergewöhnlichen Waren mitbrachten.

Wo Kunst und Handwerk zueinander finden, können Objekte ganz besonderer Art entstehen. Gerade in der heutigen Zeit gehört auch jede Menge Mut dazu, sich dem Kunsthandwerk zu widmen. Doch viele der 45 Aussteller sind Meister ihres Handwerks und ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ