Account/Login

Versorgung

Herzzentrum Bad Krozingen hat Zahl der Intensivbetten verdoppelt

Frank Schoch
  • Do, 26. März 2020, 15:54 Uhr
    Bad Krozingen

     

BZ-Plus Die Corona-Pandemie betrifft weite Teile der Gesellschaft. Welche Rolle kommt dabei dem Universitäts-Herzzentrum in Bad Krozingen zu, das sich seit einiger Zeit auf steigende Fallzahlen vorbereitet?

Das Personal wird intensiv auf die anstehende Arbeit vorbereitet.  | Foto: Hans-Peter Müller
Das Personal wird intensiv auf die anstehende Arbeit vorbereitet. Foto: Hans-Peter Müller
1/2
Ein entscheidender Bereich für den Fortgang der Krise liegt naturgemäß bei der Gesundheitsversorgung. Frederik Wenz ist der Leitende Ärztliche Direktor – im Interview spricht er über verdoppelte Kapazitäten, Worst-Case-Szenarien und ein mögliches Umdenken in der Gesundheitspolitik.
BZ: Wie reagiert das UHZ auf die Corona-Pandemie und bereitet sich auf die erwartete Welle an infizierten Patienten vor?
Wenz: Seit zwei ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar