Historisches, Kurioses, Alltägliches

Theo Weber

Von Theo Weber

Fr, 12. Juli 2013

Mahlberg

Das Oberrheinische Tabakmuseum zeigt die Geschichte des Tabakanbaus, der Tabakverarbeitung und des Tabakgenusses.

MAHLBERG. Eine Tabakpfeife Herberts Wehners, eine Zigarre von Ludwig Erhard, der wohl älteste Zigarettenautomat der Welt, Zigarrenbinden mit den Bildnissen aller 55 deutschen Kaiser – das ist nur ein kleiner Teil der Exponate. Das Oberrheinische Tabakmuseum in Mahlberg zeigt auf 1700 Quadratmetern die Geschichte des Tabakanbaus, der Tabakverarbeitung und des Tabakgenusses. "Wir sind das größte Museum dieser Art in Europa und möglicherweise der ganzen Welt", sagt Museumsleiter Patrick Benz.

Dass das ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ