Gewerbegebiet Haid

Hoher Schaden an geparktem Auto: Verursacher flüchtet

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 13. Dezember 2019 um 16:41 Uhr

Freiburg

Sachschaden im hohen vierstelligen Bereich ist an einem geparkten Auto im Gewerbegebiet Haid entstanden. Der Verursacher ist geflüchtet, die Polizei sucht Zeugen.

Wie die Polizei mitteilt, war ein Mercedes C 63 AMG am Morgen des 13. Dezember ordnungsgemäß an der Munzinger Straße im Freiburger Gewerbegebiet Haid, vor dem Haupteingang des Obi-Baumarkts abgestellt. Zwischen 9 und 9.45 Uhr wurde die Hochleistungslimousine von einem unbekannten Fahrer schwer beschädigt. Am Heckflügel entstand ein Schaden, den die Polizei auf knapp 10 000 Euro schätzt.

Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort, ohne sich weiter um den Schaden zu kümmern. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann etwas zu dem unbekannten Fahrzeugführer berichten? Hinweise werden erbeten unter Telefon: 0761/882-3100 oder per Mail an FREIBURG.VD@polizei.bwl.de