Henri, 10 Jahre, Freiburg

"Ich würde gerne eine Wunschmaschine erfinden"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Fr, 03. März 2017 um 16:15 Uhr

Neues für Kinder

B. Zetti fragt, heute antwortet Henri, 10 Jahre, aus Freiburg.

Was würdest du dir wünschen, wenn du drei Wünsche frei hättest?
Dass ich fliegen kann, dass es keinen Krieg mehr gibt, dass alle Menschen glücklich sind.

Was magst du überhaupt nicht? Warum?
Streit, denn dann kann man sich über nichts mehr richtig freuen.

Welches ist dein Lieblingsplatz?
Ein Schwimmbad oder das Sofa mit einem guten Buch.

Was machst du gerne?
Schwimmen, lesen, Freunde treffen.

Was gefällt dir in der Schule gut, und was möchtest du gerne noch lernen?
Mir gefällt es gut in der Schule! Am liebsten mag ich Sport. Ich möchte noch besser Englisch und auch Französisch lernen.

Wofür würdest du dich einsetzen, wenn du Bundeskanzler wärst?
Dass alle sich gerecht behandelt fühlen.

Was würdest du gerne erfinden und warum?
Eine Wunschmaschine, dann kann ich mir was wünschen, wann immer ich will.

Was würdest du machen, wenn du viel Geld hättest?

Ich hätte ein Haus mit Schwimmbad und eigener Bibliothek.

Wovor hast du Angst?
Dass mir oder meiner Familie etwas Schlimmes zustößt.

Wen würdest du gerne einmal treffen? Warum?
Michael Phelps, weil er der beste Schwimmer der Welt ist.

Was würdest du gerne einmal über dich in der Zeitung lesen?
Olympisches Gold für Henri über 100 Meter Freistil!

Was würdest du Gott gerne fragen?
Wie er die Welt erschaffen hat.