Bundestagswahl

Im Wahlkampf stellt sich die Union auf ein Duell mit der SPD ein

Christopher Ziedler

Von Christopher Ziedler

So, 22. August 2021 um 21:50 Uhr

Deutschland

BZ-Plus Die Union sieht nicht mehr die Grünen, sondern die SPD und Olaf Scholz als Hauptgegner im Bundestagswahlkampf. Diesen vergleicht CDU-Spitzenkandidat Laschet mit einem bekannten Comic-Helden.

Sie haben das schön geplant. Der Wahlkampfbus mit dem überlebensgroßen Konterfei von Armin Laschet steht vor der Tür, im Innern der Berliner Konzertlocation Tempodrom treten an diesem Wochenende "die Stars der Union" auf, wie die Moderatorin der jubelnden Corona-Kleinkulisse von hundert ausgewählten Parteimitgliedern zuruft. Der gemeinsame Auftritt von CDU-Chef Laschet, seinem CSU-Amtskollegen Markus Söder und Bundeskanzlerin Angela Merkel soll der eher dahindümpelnden Unionskampagne neues Leben einhauchen.
Es ist an Söder, den Ernst der Lage zu benennen. Nicht mehr "die Frage des Wie" würde am 26. September von den Bürgerinnen und Bürgern beantwortet, sondern ob sie dem christdemokratischen Lager überhaupt noch den Regierungsauftrag erteilen wollen. Bayerns Ministerpräsident ruft seinen Leuten also zu, die Gedankenspiele zu unterlassen, mit welchem Koalitionspartner Deutschland gestaltet ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung