Account/Login

Lebensqualität

In Basel werden ab Herbst verkehrsberuhigte Superblocks getestet

  • So, 17. März 2024, 09:50 Uhr
    Basel

     

BZ-Abo Wohngebiete ohne Parkplätze, dafür mit mehr Grünflächen und Raum zum sicheren Spielen: Das sind sogenannte Superblocks. Basel will das in Barcelona erprobte Modell ab Herbst testen.

Superblock im Basler Matthäusquartier:... verkehrsberuhigte Treffpunkte werden.  | Foto: Geodaten Kanton Basel-Stadt/BZ-Grafik
Superblock im Basler Matthäusquartier: Die grün hervorgehobenen Straßen rund um die Matthäuskirche sollen verkehrsberuhigte Treffpunkte werden. Foto: Geodaten Kanton Basel-Stadt/BZ-Grafik
1/3
Basel bekommt Superblocks, zunächst vorübergehend. Die Regierung gibt dem Vorhaben grünes Licht, bei Informationsveranstaltungen wird die Bevölkerung eingebunden. Schon im Herbst sollen in zwei Quartieren Superblocks für ein Jahr eingerichtet werden – mit dem Ziel, sie permanent zu etablieren.
Den ausgewählten Quartieren mangelt es an Grünflächen
Superblocks sind miteinander verbundene, verkehrsberuhigte Quartierstraßen, die Anwohnerinnen und Anwohnern vielfältig nutzen können. Ein Superblock ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.