In den eigenen vier Wänden wählen

Stefan Limberger-Andris

Von Stefan Limberger-Andris

Sa, 25. September 2021

Bonndorf

Fast 50 Prozent der Grafenhausener und rund 38 Prozent der Bonndorfer Wahlberechtigten beantragen Briefwahl.

. Nicht nur in Bonndorf nimmt die Bedeutung der Briefwahl zu, auch die Verwaltungen in Grafenhausen und Wutach berichten von deutlich mehr Wahlscheinanträgen für die morgige Bundestagswahl als in früheren Jahren. In der Löwenstadt bewegen sich die Anträge auf die 38 Prozent-Marke bezogen auf die Wahlberechtigten zu, Grafenhausen nähert sich sogar der 50 Prozent-Marke, in Wutach sind es etwas mehr als ein Viertel der Wahlberechtigten, die einen Wahlschein beantragt haben.

Geht man davon aus, dass nicht alle Wahlberechtigten wählen gehen, wird der Anteil der Briefwähler an den tatsächlich abgegeben Stimmen noch deutlich höher.
Die Anspannung bei Harald Heini wird noch mindestens bis Sonntagabend anhalten. Auch wenn Wahlen auf Bundes- und Landesebene weniger aufwändig seien als auf kommunaler Ebene, könne, trotz Routine, immer Unvorhergesehenes passieren, räumt der seit Januar 1993 amtierende Bonndorfer Hauptamtsleiter ein. Er organisiert mit seinem Team im Bürgerservice seit 1994 sämtliche Wahlen der Löwenstadt. Zusammen mit Florian Rogg ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung