Kreis Emmendingen

In den Kleidercontainern im Kreis landet immer mehr Hausmüll

Gerhard Walser

Von Gerhard Walser

So, 15. November 2020 um 13:00 Uhr

Emmendingen

BZ-Plus Seit Beginn der Corona-Krise werfen immer mehr Menschen Abfälle in die Altkleidercontainer – selbst Tierkadaver hat man schon gefunden. Das Recycling der Kleidung lohnt sich deshalb kaum noch.

Tatort Festplatz. Ein Mann zieht am Griff des Altkleidercontainers und versucht vergeblich, seinen mitgebrachten blauen Plastikbeutel einzuwerfen. Er zögert, blickt sich kurz um und stellt ihn kurzerhand neben den Sammelbehälter der Johanniter. Eine Momentaufnahme an einem frühen Vormittag, doch kein Einzelfall. Immer mehr ausrangierte Textilien und Schuhe stapeln sich in Emmendingen ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung