Account/Login

Beamtenbesoldung

In der Freiburger Polizei sorgt eine Beförderung für Unruhe

Sebastian Kaiser
  • Do, 05. Oktober 2023, 12:04 Uhr
    Freiburg

     

BZ-Abo Die Beförderung der Referentin von Polizeipräsident Franz Semling hat zu einem Streit in der Freiburger Polizei geführt. Die Rede ist von "Machtmissbrauch" und "Bevorzugung". Lässt sich das erhärten?

Polizeipräsident Franz Semling gilt als selbstbewusst und gut vernetzt.  | Foto: Thomas Kunz
Polizeipräsident Franz Semling gilt als selbstbewusst und gut vernetzt. Foto: Thomas Kunz
Als der damals 57 Jahre alte Franz Semling im April 2019 sein Amt als Freiburger Polizeipräsident antritt, ist er mit einem Mal für mehr als 2300 Mitarbeitende verantwortlich. Die Polizistinnen und Polizisten seiner Behörde decken den Stadtkreis Freiburg, sowie die Landkreise Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen, Lörrach und Waldshut ab. In einem BZ-Interview sagt Semling damals, er könne sich vorstellen, andere Wege zu beschreiten. "Um bessere Ergebnisse zu bekommen, bin ich bereit, Dinge auch zu ändern."
Wie ernst es ihm damit ist, merken sie schnell im Polizeipräsidium. Ehrgeizig sei der Polizeichef, so heißt es, einer der klar auftrete, aber auch unangenehm werden könne, wenn es Probleme gibt. Semling gilt als ausgesprochen gut vernetzt, war im Innenministerium in Stuttgart tätig, später auch Referent im Staatsministerium. Von dort sei ihm Rückendeckung ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.