Neujahrsempfang

In Efringen-Kirchen gibt es Fagottmusik und Gugelhupf

Victoria Langelott

Von Victoria Langelott

So, 19. Januar 2020 um 17:58 Uhr

Efringen-Kirchen

BZ-Plus Rund 300 Gäste folgten der Einladung der Gemeinde Efringen-Kirchen zum Neujahrsempfang, bei der Bürgermeister Philipp Schmid für eine generationengerechte Ausgabenpolitik warb.

Rund 300 Gäste kamen zum Neujahrsempfang der Gemeinde Efringen-Kirchen am Freitagabend in die Mehrzweckhalle. Was sie erwartete, waren die traditionellen "Zutaten": die Betrachtungen Bürgermeister Schmids über das vergangene und das begonnene Jahr, Auszeichnungen von Bürgern für besondere Leistungen sowie Musik und viel Gelegenheit, sich miteinander auszutauschen.

Wer da war
Zu den Gästen gehörten Vertreter von Vereinen, Feuerwehren, der Polizei, Kirchen, Schulen, Kindergärten, des Seniorenzentrums und des Gewerbes. Auch Ortsvorsteher, Ortschafts- und Gemeinderäte waren da. ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

50%-SPAR-ANGEBOT: 6 Monate unbegrenzt BZ-Online lesen zum halben Preis. Hier sparen.

Um pro Monat 5 Artikel kostenlos zu lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel - registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ