Fußballweltmeisterschaft

In Lahr sind deutsche und costa-ricanische Fans zwischen Fassung und Fatalismus

yeb

Von yeb

Fr, 02. Dezember 2022 um 16:59 Uhr

Lahr

BZ-Plus Am Ende herrschte Ernüchterung, der Spaß stand jedoch im Vordergrund: Der Freundeskreis Alajuela-Lahr, der Landrat und Lahrs OB Ibert haben beim WM-Spiel gegen Costa-Rica mitgefiebert.

Mitglieder des Freundeskreises Alajuela-Lahr haben die WM-Partie zwischen Deutschland und Costa Rica zusammen verfolgt. Sie sahen einen deutschen Sieg, erlebten aber auch, dass das Team von Hansi Flick bei der Fußball-WM in Katar nach der Vorrunde ausschied.
Im Gasthaus Zum Zarko in der ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung