Moränenweg

In Lenzkirch auf neuem Pfad unterwegs

Ute Aschendorf

Von Ute Aschendorf

Fr, 23. Oktober 2015 um 17:27 Uhr

Lenzkirch

Alle anderen können mit dem Auto ins Urseetal fahren, an der Raitenbucher Straße parken und sich von dort zur Abzweigung Möslehof begeben, wo alle gegen 11 Uhr erwartet werden.

Bereits vor 75 Jahren wurde der Ursee mit seinem Hochmoor unter Naturschutz gestellt. Das rund 30 Hektar große Schutzgebiet ist ein Lebensraum für seltene Tiere und Pflanzen. Beheimatet ist hier neben der geschützten Kreuzotter auch der Natternwurz-Perlmutterfalter, der landesweit nur in den Moorgebieten des ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ