Account/Login

Münstertals Ortsteile

In Neuhof am Schauinsland sonnten sich die Klosteräbte

  • Fr, 28. Februar 2020, 00:00 Uhr
    Münstertal

     

BZ-Plus Weil die Temperaturen nicht so heiß waren wie im Tal, zogen sich die Kirchenoberen im Sommer einst gern nach Neuhof zurück. Eine weitere Besonderheit: Im dem Ortsteil befindet sich der längste Schlepplift Deutschlands.

So präsentierten sich anno 1939 Ortste...ick zum tausend Meter hohen Itzenwald.  | Foto: Manfred Lange
So präsentierten sich anno 1939 Ortsteil und Gasthaus Neuhof – mit Blick zum tausend Meter hohen Itzenwald. Foto: Manfred Lange
Die Gemeinde Münstertal bringt manche Besonderheit mit sich. Eine davon ist, dass der 5000-Einwohner-Ort aus der stattlichen Zahl von 15 Ortsteilen besteht. In einer Serie werden deren Eigenheiten und Unterschiede beleuchtet. Heute: Der Ortsteil Neuhof auf dem direkten Weg vom Tal zur Passhöhe Wiedener Eck.
Zu Zeiten des Klosters – also vor 1806 – kam die Rotte im hinteren oberen Stampf am Fuße von Wiedener Eck und Heidstein zu ihren Namen Neu-Hof, weil dort im Auftrag des Klosters ein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar