Nahverkehr

In Offenburgs Süden sollen in der Zukunft Züge halten

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 22. Dezember 2020 um 18:30 Uhr

Offenburg

BZ-Plus Die Beteiligten sind sich einig: An der Messe soll der Zughaltepunkt Offenburg-Süd realisiert werden. Die Stadt hätte ihn gerne zur Landesgartenschau fertiggestellt, die Bahn dämpft die Erwartungen.

Bahn, Land, Regionalverband, Ortenaukreis und Stadt Offenburg haben sich auf eine gemeinsame Absichtserklärung zu einem zukünftigen Bahnhaltepunkt Offenburg-Süd an der Rheintalbahn geeinigt. Er soll zwischen OFV-Stadion, also dem künftigen Landesgartenschau-Gelände, und dem Burda-Medienpark eingerichtet werden. Die Frage ist nur wann.
Offenburgs Baubürgermeister Oliver Martini erklärt dazu: "Mit der Hochschule, dem Landratsamt, aber auch der Messe schaffen wir ein Angebot im ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung