In Sulzburg boomt der Kunstmarkt

Anne Freyer

Von Anne Freyer

Mi, 06. Juni 2012

Kreis Breisgau-Hochschwarzwald

Das Auktionshaus Kaupp versteigert Gemälde berühmter Maler / Angebot und Nachfrage steigen.

SULZBURG. Kunst als Geldanlage liegt im Trend. Rund drei Millionen Euro setzte das Auktionshaus Kaupp bei seiner letzten Auktion um. Für die nun bevorstehende Auktionswoche rechnet man im Sulzburger Schloss sogar noch mit einer Steigerung. Aber nicht nur die Nachfrage, sondern auch das Angebot ist im Wachsen begriffen. Wieder wurden vier Kataloge aufgelegt, um die knapp 2000 Objekte aus Kunst und Kunsthandwerk zu präsentieren. Auch im Internet können sich Interessenten über das aktuelle Angebot ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung