Rennsport

In Weils Partnerstadt kann man Autorennen wie in den 1950er erleben

Tonio Paßlick

Von Tonio Paßlick

Mo, 13. September 2021 um 12:02 Uhr

Weil am Rhein

Bei Bognor Regis gibt es einen historischen Kurs, auf dem sich Rennsportlegenden ein Stelldichein geben. Darüber schreibt Tonio Paßlick in seinem jüngsten Brief über die englische Partnerstadt.

Wer sich in die Zeitmaschine setzen und eintauchen möchte in die guten alten Fünfzigerjahre, der kann von Bognor Regis aus eine halbe Stunde in Richtung Westen fahren – und erreicht einen historischen Kurs für Autorennen, der heute eher zum Unterhaltungszentrum mutiert ist. Aber mit Stil, schreibt Tonio Paßlick ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und kostenlosem Probemonat, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren kostenlos

  • 5 BZ-Abo-Artikel pro Monat frei auf badische-zeitung.de
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Probemonat BZ-Digital Basis 0,00 €
im 1. Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • Informiert mit der News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
1 Monat kostenlos testen

jederzeit kündbar

Zurück

Anmeldung