Indianer sind echt cool

Bettina Schaller

Von Bettina Schaller

Sa, 11. August 2018

Rust

Die Stadtranderholung der Arbeiterwohlfahrt wurde von Lahr nach Rust verlegt.

RUST. Leben wie die Indianer: Unter diesem Motto verbrachten 49 Kinder zwei spannende Abenteuerwochen in und um das Schützenhaus. Organisiert und betreut haben vier Jugendsozialarbeiter der Jugendzentren von Rust und Kappel-Grafenhausen die Stadtranderholung der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Ortenau.

"Indianer heißen wir – ahu, ahu, ahu! Wir zeigen euch mit Schild und Lanz’ den wilden Indianertanz ..." – und einen solchen haben die tanzfreudigen Kinder einstudiert, um damit den Elternnachmittag am Abschlussfreitag zu bereichern. In Kriegsbemalung sitzt der Nachwuchs da und schaut sich am Donnerstagnachmittag einen Film über das Leben der Indianer an. Ein Regenschauer sorgt für eine kalte Dusche und Abkühlung und veranlasst das Indoorprogramm.

Kaum hat der Regen aufgehört, stürmen die Ferienkinder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ