Account/Login

Inexio soll das Internet in Meißenheim ausbauen

Ulrike Derndinger
  • Mi, 20. August 2014, 17:45 Uhr
    Meißenheim

     

Meißenheim hat beim Ausbau des Glasfasernetzes der Kürzeller Firma Computertechnik Trenkle/Ortenau DSL eine Absage erteilt. Die Gemeinde setzt nun auf die Firma Inexio, die den Ausbau auf eigene Kosten und mit anderer Technik angekündigt hat. Kürzell ist dabei außen vor.

Glasfaserkabel für schnelles Internet.  | Foto: dpa
Glasfaserkabel für schnelles Internet. Foto: dpa
MEISSENHEIM. Seit Jahren bemüht sich die Gemeinde um den günstigen Ausbau für schnelleres Internet. Nun scheint zumindest für das Dorf Meißenheim eine Lösung in die Nähe gerückt, sagte Bürgermeister Alexander Schröder bei einer Pressekonferenz: Die Firma ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar