Erlös aus Rosenverteilaktion

Inner Wheel Club Freiburg spendet 8000 Euro an "Taube Kinder lernen hören"

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 28. Juli 2021 um 00:02 Uhr

Freiburg

Verziert mit Stoffblumen waren die Ziffern, die den Spendenbetrag benennen: Der Inner Wheel Club Freiburg spendete 8000 Euro an den Förderverein "Taube Kinder lernen hören".

Seit sieben Jahren sammelt der Inner Wheel Club Freiburg (IWC) durch den Verkauf von Rosen Spenden für soziale Einrichtungen. Firmen und Einzelhandelsgeschäfte konnten in den vergangenen Jahren Rosen ordern, um sie am Weltfrauentag an Kundinnen und Kunden sowie Mitarbeitende zu verschenken. In diesem Jahr, in Zeiten von Corona, und wegen der Schließung fast aller Geschäfte im Frühjahr konnten die Käufer und Käuferinnen von Blumen durch ihre Spende Pflegekräften und Klinikpersonal mit einer Rose für Ihren schwierigen Einsatz danken. Die Rosen wurden am Weltfrauentag an die jeweiligen Einrichtungen geliefert. Der Erlös von 8000 Euro geht in diesem Jahr an den Verein "Taube Kinder lernen hören".