Inspiriert für die eigene Kunst

Helmut Rothermel

Von Helmut Rothermel

Mo, 15. Februar 2016

Waldkirch

Kollnauer Grundschüler besuchen die Ausstellung von Petra Blocksdorf im Georg-Scholz-Haus / Besichtigung, Interview, Workshop.

WALDKIRCH. Im Georg-Scholz-Haus sind zur Zeit Werke der Freiburger Künstlerin Petra Blocksdorf zu sehen. 18 Drittklässler aus Kollnau besuchten mit ihrer Lehrerin Christel Austing die Ausstellung, mit anschließendem Workshop. Die Künstlerin war selbst anwesend und die Schüler konnten ihr ganz direkt Fragen stellen.

Seit Anfang 2015 gibt es eine Kooperation zwischen dem Georg-Scholz-Haus und Elztäler Schulen. Die Workshops mit Führung und künstlerischem Gestalten richten sich an Schüler aller Schularten ab Klasse drei und werden von Brüni Zinger, Helga Bauer, Marianne Schuricht und Ulrike Schräder geleitet. Sie erklärten, Kinder und Jugendliche altersgerecht mit zeitgenössischer Kunst in Kontakt zu bringen, sei das Ziel, sowie das Haus für ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ