Account/Login

Interessenvertretung Jura Ost zum Schweizer Atomendlager löst sich auf

  • Stefanie Garcia Lainez

  • Mi, 18. Januar 2023, 13:00 Uhr
    Waldshut-Tiengen

     

BZ-Abo Die Interessenvertretung der Region Jura Ost im Prozess der Suche nach einem Lagerstandort für radioaktive Abfälle hat sich aufgelöst. Sie hatte keine Funktion mehr.

Atomgegner demonstrierten im Januar 20...ch Lägern in der benachbarten Schweiz.  | Foto: Tina Prause
Atomgegner demonstrierten im Januar 2022 in Hohentengen gegen den Weiterbetrieb von Kernkraftanlagen und gegen das geplante Endlager Nördlich Lägern in der benachbarten Schweiz. Foto: Tina Prause
Bald 15 Jahre ist es her, dass die Nationale Genossenschaft für die Lagerung radioaktiver Abfälle (Nagra) in der Schweiz bekannt gab, das geologische Tiefenlager möglicherweise im Bözberg im Kanton Aargau realisieren zu wollen. Betroffen waren Teile der Regionen Brugg, Zurzibiet, Baden, Fricktal und Süddeutschland. 2011 wurde der Verein ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.