Account/Login

Notstrom

Ist das AKW Fessenheim zu schwach vor Erdbeben geschützt?

Bärbel Nückles
  • Do, 16. Januar 2020, 11:01 Uhr
    Elsass

BZ-Plus Bei Erdbeben oder Sturm sollen Atomkraftwerke durch Notstromgeneratoren geschützt werden. Eine Grünen-Bundestagsabgeordnete beklagt, dass diese in Fessenheim nicht ausgebaut wurden.

Im Februar soll die Abwicklung des AKW Fessenheim beginnen.  | Foto: FREDERICK FLORIN
Im Februar soll die Abwicklung des AKW Fessenheim beginnen. Foto: FREDERICK FLORIN
"Fast neun Jahre nach Fukushima ist noch immer nicht klar, wann EDF für Fessenheim ein angepasstes Konzept zu Notstromversorgung vorlegen wird", kritisiert die ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar