Account/Login

Serie "Dorf ist Leben drin"

Ist das Dorf noch attraktiv?

Christoph Giese

Von

Fr, 11. August 2023 um 18:30 Uhr

Südwest

BZ-Abo Kein Bus, kein Arzt, kein Supermarkt – hat es nur Nachteile, auf dem Dorf zu leben? Der Geograf Ulrich Harteisen widerspricht: Das Dorf hat viel zu bieten. Aber für die Zukunft müsse es sich verändern.

BZ: Herr Harteisen, Sie leben selbst in einem Dorf. Was macht das Dorfleben aus? Harteisen: In Dörfern gibt es ein besonderes Miteinander. Das wird auch von Dorfbewohnern selbst immer betont. In vielen Dörfern gibt es eine Vielzahl von Vereinen, Nachbarschaften werden gepflegt. Diese sozialen Kontakte sind in Dörfern in der Regel intensiver als in Großstädten. BZ: Was spricht noch für das Dorf? Harteisen: Die Nähe zur Natur. Man ist schnell im Wald und auf Feldwegen, auch mit dem Hund – das ist sehr wertvoll für viele Menschen. Ein weiterer Aspekt ist, dass Dorfbewohner das direkte Umfeld, das Haus, den Garten, selbst gestalten können. Auch das schätzen viele. Ulrich Harteisen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

BZ-Abo -Artikel - exklusiv im Abo

Mit BZ-Digital Basis direkt weiterlesen:

3 Monate 3 € / Monat
danach 15,50 € / Monat

  • Alle Artikel frei auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Abonnent/in der gedruckten Badischen Zeitung? Hier kostenlosen Digital-Zugang freischalten.