Bonneaus Stilfrage

Ist es knickrig, wenn mir ein Arzt nach Feierabend nicht mal eben einen medizinischen Rat geben möchte?

Elisabeth Bonneau

Von Elisabeth Bonneau

Di, 20. November 2018 um 08:34 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Wenn man bei einer Party eine Ärztin um die Einschätzung eines Medikaments bittet und sie sagt, für eine Beratung müsse man in ihre Praxis kommen: Ist das kleinlich, unverschämt oder normal?

Das fragt sich ein Leser. Ein anderer bat seine eigene Ärztin und Nachbarin im Treppenhaus um die Empfehlung von Nasentropfen. Er bekam – als Privatpatient – die Zusage für einen kurzfristigen Konsultationstermin. Die Beziehung bekam einen ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung