Jahre später als geplant

dpa

Von dpa

Mi, 22. Dezember 2021

Wirtschaft

FINNLAND hat den dritten Atomreaktor im Kernkraftwerk Olkiluoto mehr als ein Jahrzehnt später in Gang gesetzt als geplant. Der Reaktor Olkiluoto 3 (kurz OL3) sei am Dienstag um 3.22 Uhr hochgefahren worden, teilte die Betreibergesellschaft mit. OL3 hätte eigentlich 2009 in Betrieb gehen sollen, es kam aber immer wieder zu Verzögerungen und gestiegenen Baukosten.