Account/Login

Städtepartnerschaft

Jugendliche aus Deutschland, Japan, Italien und Frankreich setzen sich in Bad Säckingen für Artenvielfalt ein

Lara Stanzel

Von Lara Stanzel

Do, 03. August 2023 um 19:00 Uhr

Bad Säckingen

Im Rahmen des internationalen Jugendcamps haben 43 Jugendliche aus Bad Säckingen, Sanary-sur-Mer, Nagai und Luino einen Platz der Artenvielfalt geschaffen. Er soll Tiere und Insekten anlocken.

Die deutsche Gruppe führt eine kleine Choreographie auf  | Foto: Lara Stanzel
Die deutsche Gruppe führt eine kleine Choreographie auf Foto: Lara Stanzel
1/2
43 Jugendliche haben einen "Platz der Artenvielfalt" im Rahmen des internationalen Jugendcamps in Bad Säckingen geschaffen. Diese Arbeit soll die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Bad Säckingen, den Partnerstädten Nagai (Japan) und Sanary-sur-Mer (Frankreich) sowie dem italienischen ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar