Account/Login

BZ hilft

Junge Union startet Aktion Einkaufshelden

  • Sa, 21. März 2020, 11:07 Uhr
    Lahr

     

Die Einkaufshelden der Jungen Union erledigen Besorgungen. Hilfesuchende und Freiwillige können sich unter www.die-einkaufshelden.de registrieren, aber auch telefonischer Kontakt ist möglich.

Junge Menschen bieten ihre Hilfe an un... Einkauf bis zur Haustür (Symbolbild).  | Foto: Roland Weihrauch (dpa)
Junge Menschen bieten ihre Hilfe an und bringen den Einkauf bis zur Haustür (Symbolbild). Foto: Roland Weihrauch (dpa)
Um Risikogruppen zu unterstützen, hat die Junge Union die Initiative "Einkaufshelden" gestartet. Die Mitglieder machen Besorgungen für Menschen, die aufgrund ihres Alters oder Vorerkrankungen besser zuhause bleiben sollten. Um Risikogruppen zu unterstützen, hat die Junge Union die Initiative "Einkaufshelden" gestartet. Die Mitglieder machen Besorgungen für Menschen, die aufgrund ihres Alters oder Vorerkrankungen besser zuhause bleiben sollten.

Wer sich bei den Einkaufhelden als Helfer registrieren will, findet Informationen zur Initiative Einkaufhelden unter http://www.die-einkaufshelden.de Kontakt: Anna Guth, Junge Union Lahr, Tel. 01577/6462574
"BZ hilft" schafft Öffentlichkeit und bringt so Menschen, die Hilfe anbieten, mit jenen zusammen, die Hilfe benötigen.
Kontakt: [email protected]

Mehr zum Thema:

Ressort: Lahr

Dossier: Coronavirus Ortenau , BZ hilft

  • Artikel im Layout der gedruckten BZ vom Mi, 18. März 2020: PDF-Version herunterladen

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.