Karlsruhe

Jungfernzeugung im Haifischbecken

dpa

Von dpa

Sa, 13. Februar 2010 um 00:08 Uhr

Südwest

Sensation im Haifischbecken: Im Naturkundemuseum in Karsruhe hat das Haifischweibchen "Mariechen" Eier abgelegt, ohne das Vivarium mit einem männlichen Hai zu teilen.

Bislang waren Wissenschaftler davon ausgegangen, dass die allein lebende Hai-Dame begattet worden sein könnte, bevor sie nach Karlsruhe gelangte. Nach Untersuchungen aus München handelt es sich allerdings nicht um eine Samenspeicherung, sondern um die erste bekanntgewordene Jungfernzeugung von Haien in Europa, sagte Johann Kirchhauser vom Museum in Karlsruhe ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ