Held oder Halunke?

Kanderner Sutter-Kenner zur Kritik am "großen Sohn" der Stadt

Moritz Lehmann

Von Moritz Lehmann

So, 26. Januar 2020 um 09:01 Uhr

Kandern

BZ-Plus Eine neue Publikation der jungen Historikerin Rachel Huber kritisiert den 1803 in Kandern geborenen Johann-AugustSutter heftig – wie wird das von Sutter-Kennern in Kandern aufgenommen?

Der in Kandern geborene Schweizer Johann-August soll Gründer der heutigen US-amerikanischen Stadt Sacramento sein. Die Schweizer Historikerin Rachel Huber stört sich daran, dass Sutter im Baselland als Held verehrt wird – und arbeitet in einer kritischen Publikation vor allem dessen Missbrauch der indigenen Bevölkerung auf. Was sagen Kanderner Lokalhistoriker und der Partnerschaftsverein ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung