Hofläden in Südbaden (1)

Kaufen direkt beim Erzeuger: Ein Hoch auf die Heimat

Petra Kistler

Von Petra Kistler

Sa, 19. Oktober 2013 um 19:30 Uhr

Gesundheit & Ernährung

Das Gute liegt ganz nah – Lebensmittel direkt vom Erzeuger sind mittlerweile gefragter als Bioprodukte. Dem Trend geht die Badische Zeitung in einer Serie über Hofläden in Südbaden nach.

Wer heute seine Gäste beeindrucken will, verzichtet lieber auf Flugananas aus der Karibik, kanadischen Hummer, Mineralwasser aus Norwegen oder Wein aus Neuseeland. Ein rosa gebratenes Filet vom Hinterwälder Rind, ein frischer Saibling, Salat aus grünen Tomaten mit Tigermuster oder die wiederentdeckten Linsen von der Schwäbischen Alb machen weitaus mehr Eindruck. Als Absacker gibt es Hochprozentiges aus der Region, vielleicht sogar einen Gin oder Single Malt Whisky, gebrannt in kleinen Manufakturen in Südbaden. Eine neue Marotte? Nicht nur!
Viele Menschen wollen keine hochindustrialisierte Massenware
Immer mehr Menschen wollen keine eingeflogenen oder von weither angekarrten Produkte. Sie wollen keine hochindustrialisierte Massenware, deren Herkunft kaum nachzuvollziehen ist. Sie suchen das Gute, Wahre, Echte, Bodenständige, möglichst direkt vom Bauern. Frisch, fair und im Einklang mit der Natur produziert. Sie wollen genau wissen, was sie essen, woher die Lebensmittel kommen und wer sie wie verarbeitet hat. Wie das Schwein für ihr Schnitzel aufwuchs, was die Kuh zum Fressen bekam, ob der Apfel direkt vom Baum oder aus dem Kühlhaus kommt. Ein klarer Fall für den Einkauf im Hofladen oder beim Bauern des Vertrauens auf dem Markt.
Hofläden in Südbaden: Alle Teile der Serie finden Sie in unserem Dossier
An der Auswahl fehlt es nicht: Wir stellen in den nächsten drei Wochen zahlreiche Hofläden in Südbaden vor – kleine und große, Spezialisten für Obst, Gemüse, Fleisch oder Käse. Wir porträtieren Menschen, die sich dem Anbau von exotischen Kartoffeln verschrieben ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung