Kaum Leerstand in der Innenstadt

Brigitte Löwenbrück

Von Brigitte Löwenbrück

Sa, 04. Januar 2014

Offenburg

BLICK INS ELSASS: Die Einkaufsstadt Straßburg brummt / Schwierige Situation für Flüchtlinge: Oft bleibt nur das Obdachlosenasyl.

STRASSBURG (bri). Es ist nur ein Katzensprung von der Ortenau ins Elsass und über den Rhein in die quirlige Europastadt Straßburg. Was sich jenseits der Grenze alles tut, das beleuchtet immer samstags unser "Blick ins Elsass".

937 LÄDEN IN DER CITY
Die Straßburger Innenstadt brummt – und das nicht nur während der Schlussverkäufe oder der verkaufsoffenen Sonntage vor Weihnachten. Während in französischen Innenstädten im Durchschnitt rund acht Prozent der Ladenflächen leer stehen, sind es in Straßburg nur 2,7 Prozent der 937 Geschäfte, die im Jahr 2013 zur Verfügung standen. Das heißt nicht, dass es keinen Wechsel gibt: Doch wird ein Geschäft aufgegeben, dauert es zumeist nicht lange, bis dieses von einem anderen Betreiber übernommen wird. Zwei Ausnahmen gibt es derzeit in der Rue du 22-Novembre: Dort stehen die Räume eines einstigen Feinkostladens ebenso leer wie die zwei Etagen von Virgin Megastore, das bereits im Juni seine Pforten geschlossen hat. In der Rue du Dôme hat ein Schmuckladen den Platz eines Möbelgeschäftes eingenommen, in der Rue de l’Outre wurde aus einem Schuhladen ein Geschäft für Strümpfe, in der Rue des Grandes-Arcades ist die Bäckerei Dreher eingezogen und bringt mit ihrer Außengastronomie Abwechslung in die Reihe der Bekleidungsgeschäfte. Etwas schwieriger scheint die Situation im Bereich des Luxussegments: Nach 20 Jahren ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung