Dank und Ehrung zum Abschied von Ute Kary

Werner Schnabl

Von Werner Schnabl

Fr, 03. Februar 2017

Kenzingen

Nach 15 Jahren gibt sie den Vorsitz beim Heimat- und Verkehrsverein ab / Vorerst kommissarische Leitung.

KENZINGEN. 15 Jahre lang hat Ute Kary das kulturelle Leben in der Stadt an der Spitze des Heimat- und Verkehrsvereins mitgeprägt. Bei der Hauptversammlung gab sie nun den Vorsitz ab. Für ihre Verdienste wurde sie zum Ehrenmitglied ernannt. Bisher hat sich niemand bereit erklärt, ihre ...

Bereits Abonnent/in? Anmelden

Jetzt diesen Artikel lesen!

BZ-Digital Basis 3 € / Monat
in den ersten 3 Monaten

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt weiterlesen

nach 3 Monaten jederzeit kündbar

Registrieren kostenlos

  • Jeden Monat einen BZ-Abo-Artikel auf badische-zeitung.de lesen
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

Zurück

Anmeldung