Dirigent Albert Eschbach hört auf

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 09. März 2016

Kenzingen

Musikverein Hecklingen blickt bei der Hauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr zurück / Keine Veränderungen im Vorstand.

KENZINGEN-HECKLINGEN (BZ). Rückblick auf ein ereignisreiches Jahr hielt der Musikverein Hecklingen bei der Generalversammlung im Gasthaus "Ochsen". Im Vorstand gibt es keine Veränderungen. Dennoch zeichnet sich ein Wechsel im Verein ab: Dirigent Albert Eschbach teilte mit, dass er aufgrund seiner beruflichen Tätigkeit nur noch bis Ende des Jahres als Dirigent zur Verfügung stehen werde.

Zahlreiche Auftritte aller Art, Arbeitseinsätze und Proben prägten das Vereinsjahr, das Vorsitzender Franz Fortwängler, Chronistin Anna Strittmatter und Rechner Adalbert Kopp Revue passieren ließen. Die Höhepunkte, so heißt es in einer Mitteilung des Vereins, waren das Vierer-Konzert in Kenzingen, das Open-Air-Konzert auf dem Festplatz sowie das Oktoberfest. Von Auftritten auf dem Josefsmarkt, zu kirchlichen Anlässen und bei Festen anderer Vereine im Ort und weit darüber hinaus reichte die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ