Account/Login

Aktion

Protest gegen Onlineshopping: Kenzinger Händler kleben Schaufenster zu

  • Di, 26. März 2013, 20:32 Uhr
    Kenzingen

     

Wie sähe Kenzingen ohne Einzelhandel aus? Damit Bürger davon einen Eindruck bekommen, kleben die Ladenbesitzer ihre Schaufenster zu. Ihr Protest richtet sich gegen die Online- und Großmarkt-Konkurrenz.

HuG-Aktion in Kenzingen: Christiane Bi...hen und Bürger zum Nachdenken anregen.  | Foto: Michael Haberer
HuG-Aktion in Kenzingen: Christiane Bilharz, Ursula Fuchs, Werner Bürk und Silvie Zeiser-Haußmann wollen auf die Situation im Einzelhandel aufmerksam machen und Bürger zum Nachdenken anregen. Foto: Michael Haberer

Mit dieser Aktion möchte die Handels- und Gewerbevereinigung (HuG) darauf aufmerksam machen, wie sehr der Einzelhandel in den Innenstädten unter dem Internet-Handel und der großen Konkurrenz auf der grünen Wiese leidet.

Die Vorsitzenden Birgit Hornecker und Werner Bürk informierten die Medien am Montag über die Hintergründe ihrer Aktion. Danach geht es dem Einzelhandel in den Ortsmitten immer schlechter. Teilweise würden die Kunden sogar das ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar