Account/Login

Wirtschaftsförderungsgesellschaft

Kille: "Es hängt stark davon ab, wie lange der Stillstand anhält"

Marius Alexander
  • Sa, 04. April 2020, 18:35 Uhr
    Kreis Emmendingen

     

BZ-Plus Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises ist in der Corona-Krise besonders stark gefordert – vor allem kleine Betriebe brauchten Hilfe, berichtet Geschäftsführer Thorsten Kille.

Auch Handwerksbetriebe sind von der Corona-Krise betroffen (Symbolfoto).  | Foto: Julian Stratenschulte (dpa)
Auch Handwerksbetriebe sind von der Corona-Krise betroffen (Symbolfoto). Foto: Julian Stratenschulte (dpa)
Die Sorge um die Gesundheit wechselte in den vergangenen Tagen immer wieder mit der um den Zustand der Wirtschaft. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG) des Landkreises musste in den vergangenen Wochen eine Fülle von Fragen beantworten. Vor allem Kleinbetriebe, Selbständige ...

Artikel verlinken

Wenn Sie auf diesen Artikel von badische-zeitung.de verlinken möchten, können Sie einfach und kostenlos folgenden HTML-Code in Ihre Internetseite einbinden:

© 2024 Badische Zeitung. Keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben.
Bitte beachten Sie auch folgende Nutzungshinweise, die Datenschutzerklärung und das Impressum.

Jetzt diesen Artikel lesen!

  • Alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • News-App BZ-Smart
  • Freizeit-App BZ-Lieblingsplätze
  • Redaktioneller Newsletter
  • Kommentarfunktion
Jetzt abonnieren

nach 3 Monaten jederzeit kündbar