Verkehrsunfall

Kind wird von Auto angefahren und verletzt

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 29. Januar 2020 um 10:45 Uhr

Schopfheim

Verletzt wurde elfjähriges Mädchen am Dienstag bei einem Unfall auf der Schopfheimer Hauptstraße. Sie überquerte die Straße auf einem Fußgängerüberweg, als sie von einem Auto erfasst wurde.

SCHOPFHEIM (BZ). Ein elfjähriges Mädchen ist am Dienstag gegen 17 Uhr auf einem Fußgängerüberweg in der Schopfheimer Hauptstraße von einem Autofahrer angefahren worden. Dabei sich das Kind verletzt, es wurde mit Prellungen und dem Verdacht einer Gehirnerschütterung ins Krankenhaus gebracht. Wie die Polizei mitteilt, war das Mädchen nach derzeitigen Erkenntnissen dabei, die Fahrbahn zu überqueren, als sie vom Auto eines 56-jährigen Fahrers erfasst wurde. Am Auto entstand kein Sachschaden.