Kinderbetreuung

Kindergärten dürfen nur noch 27-mal im Jahr geschlossen haben

Anita Rüffer

Von Anita Rüffer

Sa, 05. April 2014

Freiburg

Ein Schritt, der kein Kinderspiel ist: In diesem Jahr müssen alle Kindergärten die Schließtage auf 27 verringern – die freien Träger wissen nur noch nicht, wie.

Die 20 städtischen Kindergärten haben die neue Richtlinie umgesetzt und die Schließtage von diesem Jahr an auf 27 reduziert. Das teilte das Amt für Kinder, Jugend und Familie (Aki) auf Anfrage der BZ mit. Die privaten Träger hingegen, darunter viele kleine, sehen große Probleme. Vor allem wissen sie nicht, wie sie die Personallücken stopfen sollen.
Die Eltern waren sich bei einer Befragung vor vier Jahren einig: Kitas und Krippen seien an zu vielen Tagen im Jahr geschlossen. Der Freiburger Gemeinderat hat daraufhin eine stufenweise Reduzierung der ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

12,40 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung