Sensibilisierung

Kinderschutz-Netzwerk will Bewusstsein für Kindesmissbrauch schärfen

Dominik Heißler

Von Dominik Heißler

Sa, 11. Januar 2020 um 18:07 Uhr

Freiburg

Das Kinderschutz-Netzwerk Ecpat möchte das Bewusstsein von Reisenden für Kindesmissbrauch schärfen. Auch drei Freiburger Reiseunternehmen machen beim Projekt mit.

Das Kinderschutz-Netzwerk Ecpat arbeitet mit Reiseunternehmen zusammen, um ein Bewusstsein für Kindesmissbrauch zu schaffen. Seit kurzem ist auch der Freiburger Reiseveranstalter "Green Tiger Travel" dabei.

Im Urlaub. Ein Mann sitzt mit einem Mädchen am Nebentisch. Er sieht europäisch aus. Sie ist leicht bekleidet und vermutlich aus dem Urlaubsland. Ist es seine Tochter oder ein Kind, dem Missbrauch droht? Sollte es nach Letzterem aussehen, sei es wichtig, das nicht unter "seltsames Urlaubserlebnis" ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos

  • BZ-Plus Artikel und BZ-Archiv-Artikel lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sich sich anmelden

BZ-Digital Basis

9,90€ / Monat

  • Lesen Sie unbegrenzt alle Artikel auf badische-zeitung.de inkl. BZ-Plus- und BZ-Archiv-Artikel
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung